Liste der Produkte nach Lieferanten: HEIMTIERBEDARF JAHN

Im Jahr 1984 hatten Karola und Werner Jahn die Idee, hochwertige Kratzmöbel für Katzen herzustellen. Dies geschah zunächst nebenberuflich im Keller ihres Wohnhauses. Da bereits nach kurzer Zeit die Nachfrage stieg und die Räumlichkeiten zu klein wurden, musste eine Lagerhalle gemietet werden und die Katzenmöbel wurden deutschlandweit angeboten. In dieser Zeit wurde auch mit dem Handel von weiteren Heimtierprodukten begonnen. Nachdem Anfang der 1990er Jahre der Absatz zurück ging, wurde die Kratzbaum-Produktion verkauft und der Schwerpunkt auf Trockenartikel für Hunde, sowie Zubehör für Heimtiere gelegt. Als 1999 plötzlich und unerwartet Werner Jahn im Alter von nur 46 Jahren verstarb, wurde das Unternehmen zunächst allein von Karola Jahn geleitet. Nach abgeschlossener Lehre zum Großhandelskaufmann kam der damals 19jährige Sohn Hans-Peter im Februar 2000 in die Firma und musste dort sofort Verantwortung übernehmen. Nachdem das Mutter-Sohn-Gespann sehr gut harmonierte, wurde zwei Jahre später mit dem Bau des neuen Firmengebäudes im Gewerbepark Altdorf begonnen, welches im selben Jahr noch bezogen werden konnte. Im Januar 2008 wurde das Geschäft offiziell an Hans-Peter Jahn übergeben. Karola Jahn blieb aber bis heute dem Unternehmen treu. 2010 ist nun auch Stefanie Jahn, die Ehefrau von Hans-Peter, in das Familienunternehmen mit eingestiegen. Im selben Jahr ging erstmals eine Homepage online und es wurde ein neues Logo entworfen, das bis heute auf allen Eigenmarken zu finden ist. Zwei Jahre später wurde erstmalig ein Onlineshop freigeschalten, der bis heute laufend weiter eintwickelt wird. Durch die Anmietung einer benachbarten Lagerhalle konnte 2014 zusätzlich Platz für mehr als 400 Paletten geschaffen werden. Heute beliefern wir mit elf Mitarbeitern rund 1.200 Kunden in Deutschland und dem benachbarten Ausland.

zeigen 1 - 7 of 7 Artikel